Mir ist gerade aufgefallen, dass ich doch schon wieder ein paar Tage nicht geschrieben habe... Also, Schatzi und ich waren am letzten Freitag ja noch bei der Bank. Und dort durften wir dann erst Mal feststellen, dass wir vergessen wurden. Meine ehemalige Bankberaterin (ja, ich mochte sie nicht!!!) hatte uns bei ihrer Kollegin einen Termin gegeben, den bei der aber nicht eingetragen oder so. Die wusste jedenfalls von nix. War aber nicht weiter schlimm, sie hat uns trotzdem empfangen und nun haben wir auch sie als neue Beraterin. Darüber bin ich wirklich froh, die ist so viel netter und ehrlicher. Habe nicht das Gefühl, dass die uns irgendwas andrehen will. Naja, da meine ehemalige Beraterin totalen Mist verzapft hat, gab es nun leider noch gar kein Konto. Also nichts mit einfach unterschreiben und wieder ab nach Hause. Wir saßen letztlich 1,5 Stunden dort, aber die Stimmung war gut, von daher war das nicht so schlimm. Nun gibt es also ein Gemeinschaftskonto. Jetzt muss ich nur noch alle Abbuchungen aufs neue Konto umleiten, aber das dürfte ich gerade noch so hinkriegen.

Schatzi hat diese Woche übrigens Urlaub. Und EIGENTLICH wollte er das Kinderzimmer schon mal fertig umstellen, seinen Schreibtisch ins Schlafzimmer schieben usw. Mal sehen, ob er es heute schafft. Er hat kein Bock auf umräumen, würde ich mal vermuten und für ihn bedeutet das ja auch ein Stück weit nochmal abschied nehmen vom kinderlosen Dasein. Aber so langsam wird es echt eng im Kinderzimmer und seinen Schreibtisch benutzt er eh schon die ganze Zeit nicht mehr. Außerdem bleibt ihm ja die Ecke an sich erhalten.  

 

 

9.11.16 07:44

Letzte Einträge: Die lieben Kollegen, Die lieben Kollegen, Teil 2 , Prinzessin auf der Erbse, Sooo viel Stress, Letzter Arbeitstag

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen